Vorschau Wandern 2019

 Sonntag, den 21.Juli 2019

XL-Rucksacktour Iserbachschleife

Treffpunkt: 09:00 Uhr Tourist-Info in Bad Marienberg, Wilhelmstraße – wir bilden Fahrgemeinschaften nach Anhausen ( für Teilnehmer aus der näheren Umgebung von 56584 Anhausen treffen wir uns  vor Ort auf dem Parkplatz, Auf dem Löh – bitte melden Sie sich jedoch telefonisch unter 02661/939022 oder 0176 81206541 an, damit wir wissen das Sie kommen wollen.)

Wir laufen das südliche Teilstück der Iserbachschleife 

ca. 11.9 km – ca. 390 Höhenmeter

Liebliche Bachtäler und historische Bauwerke sind die Highlights der abwechslungsreichen Wanderung auf der südlichen Teiletappe.

Vom Parkplatz in Anhausen wandern wir entgegen dem Uhrzeigersinn Richtung Osten aus dem Ort. Durch das Steinebachtal geht es, vorbei an der Kirchenruine Hausenborn nach Isenburg. – Geplant ist, die Burgruine und die Pfarrkirche St. Katharina anzusehen. Von hier aus erklimmen wir das Ebenfeld mit zwei luftigen Aussichtsfelsen,  bevor es wieder abwärts ins Iserbachtal und zur Thalhauser Mühle geht. Von hier aus wird auf einer Querverbindung zurück nach Anhausen zum Ausgangspunkt gelaufen.

  • Wanderstöcke empfehlenswert
  • Rucksackverpflegung mitbringen
  • Informationen unter: 02661/939022 oder 0176 81206541

Sonntag, 21. Juli

Die "kleine" Iserbach-Tour entfällt, da der Anfahrtsweg für 5-6 km Wandern zu lang ist. 


Mittwoch, 24. Juli

Wanderung mit dem ZV Höhn rund um Hellenhahn mit Kaffeetrinken

Treffpunkt: 14.00 Uhr Marktplatz Höhn


Freitag, 26. Juli

Abendwanderung mit ZV Höhn 

Rund um den Heisterberger Weiher mit Einkehr an der Krombachtalsperre. Treffpunkt: 17.00 Uhr  Marktplatz Höhn


Samstag, 3. August 

Zu unserem Sommerfest  in der Schorrberghütte bitte ab sofort anmelden bei Birgit Regner, Tel. 02661-953 11 92. Wer mit Salat oder Kuchen zum Gelingen des Festes beitragen möchte, sagt dies bitte bei der Anmeldung an. Dafür schon jetzt herzlichen Dank!


Achtung: die Wanderung am 11. August ist auf den 

18. August verschoben!!


Samstag, 17.August 2019, 14.00 Uhr

Frau Irmgart Hill von der TI-Ransbach-Baumbach lädt uns ein, an ihrer nächsten Wanderung teilzunehmen:

Samstag, 17. August um 14.00 Uhr

Start- und Zielpunkt ist der Waldparkplatz in Ransbach-Baumbach am ehemaligen Sporthotel Kannenbäckerland (bei den Glascontainern).

Die Wanderung führt durch den Wald zu der Pension Mausmühle, weiter durch Oberhaid und zurück an der ICE Trasse zum Ausgangspunkt. Es ist eine mittelschwere Wanderung von 

ca 3 Stunden, mit 180 Höhenmetern und insgesamt 11 km. Trittsicherheit ist nicht erforderlich.

 

Die Wanderungen werden von Frau Irmgard Hill, Ransbach-Baumbach, geführt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte 10 Minuten vor Beginn am Startpunkt sein. Bei Fragen vorab, steht Frau Hill unter Telefon 02623-2779 zurVerfügung.


Sonntag, 11. August

Wanderung um Ailertchen mit anschließendem Kaffeetrinken. Wanderführer: Ehepaar Ruß. 

Treffpunkt 13.00 Uhr  an der Tourist-Info


Sonntag, den 18.08. 

Wanderung im Nauberg

Gesamtstrecke ca. 13  km  - ca. 140 Höhenmeter

Wir wandern auf gut befestigten Waldwegen im Schutz des Buchenwaldes.

Treffpunkt: 9.00 Uhr Touristinfo – wir bilden Fahrgemeinschaften

Unsere Wanderung beginnt in Norken Richtung Nauberg.

Der Nauberg ist mit 98 ha das drittgrößte Naturwaldreservat in Rheinland-Pfalz und bietet durch seinen Strukturreichtum zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen wertvollen Lebensraum. Mit seinen alten Bäumen und wichtigen Totholzbeständen zählt dieser einzigartige Buchenwald zu einem der wertvollsten Gebiete der Region. Landesweit betrachtet ist es der einzige alte Buchenwald auf Basalt-Blockschutt, was das wissenschaftliche Interesse an ihm erklärt.

Seit Mitte des vorigen Jahrhunderts wird dort Basalt abgebaut. Seit 2005 jedoch ruht der Abbau. 

Rucksackverpflegung mitbringen.

Informationen zur  Wanderung unter: 

02661/939022 oder 0176 81206541

             

Samstag, 21. September

Sterntreffen in Willingen

 Wie unserer Vereinszeitschrift zu entnehmen ist, hat sich FL Publikationen, Hans-Jürgen Pletz, bereit erklärt, das diesjährige Sterntreffen in neuer Form zu veranstalten. Es wäre schön, wenn sich dafür recht viele Wanderfreunde anmelden könnten. Besonders interessant für viele unserer Mitglieder wird die naturkundliche Wanderung sein. Man kann natürlich auch an jeder anderen Wanderung teilnehmen. Wir bilden Fahrgemeinschaften nach Willingen. Sobald nähere Infos vorliegen, werden diese zeitnah publiziert. Anmeldungen sind aber schon jetzt möglich bei Margot oder Ingrid.



Achtung: Änderung im Wanderplan:


Die Fahrt zum SWR und Landtag in Mainz musste um einen Tag vorverlegt werden!

Die Fahrt findet nun am Mittwoch, 23. Oktober statt.

 


Allgemeine Infos:

   Tourist-Info = in Bad Marienberg, Wilhelmstraße

  • Alle Teilnehmer wandern auf eigene Gefahr!
  • den Anweisungen des Wanderführers sind Folge zu leisten.
  • Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind ratsam
  • Die meisten Wanderungen enden mit einer Schlusseinkehr
  • Ausreichend Getränke und evtl. Imbiss mitnehmen
  • Alle Wanderungen/Veranstaltungen werden im "Wäller Blättchen" angekündigt und hier näher beschrieben
  • Kurzfristige Änderungen werden im "Wäller Blättchen" und hier angekündigt.
  • Alle Anmeldungen/Rückfragen - möglichst frühzeitig - entweder an:
    Birgit Regner (Fachwartin Kultur) Tel. 02661-95 311 92 oder an
    Margot Wagner (Fachwartin Wandern), Tel. 02661-939022 (Bitte Hinweis im Wanderplan beachten!)
  •  Auf vielfachen Wunsch haben wir einen Mitfahrer-Kostenanteil errechnet; er wird für jede Wanderung im Wanderplan angegeben. Dieser Obolus wird direkt an den Fahrer gegeben. 
  • Bitte die unterschiedlichen Startzeiten der Touren beachten!!